facebook
+49 (0) 201- 45 01 70
  • Essen

    City Tipps

Online-Buchung

Essen City Tipps
Highlights für Ihre Zeit in Essen

Bei uns in Essen findet jedes touristische Töpfchen sein passendes Deckelchen! 

Als Grüne Hauptstadt Europas 2017 hat Essen neben Ruhrpott-Highlights wie Unesco Welterbe Zollverein, Museum Folkwang, Villa Hügel & Co. auch viel in Sachen Natur & Umwelt zu bieten. Erfahren Sie Essen am besten (ganz umweltfreundlich) mit der Kulturlinie 107, dann sehen Sie was wir meinen.

Ganz besonders vernarrt sind wir übrigens in "unseren" Stadteil, Essen-Rüttenscheid. Neugierig, warum? Na dann schauen Sie mal hier >>

Ihre Übernachtung buchen Sie am besten direkt hier oder rufen Sie uns an: Unter +49 (0)201 - 8411 8-0

Essen City Tipps Top-Sehenswürdigkeiten


Man könnte meinen, ein weiser Stadtplaner hätte Essen rund um unser Hotel geplant. Denn die Highlights der Stadt liegen wie auf konzentrischen Ringen um uns herum. Gut für Sie, denn kurze Wege bedeuten auch, mehr erleben in kürzerer Zeit! Wonach steht Ihnen der Sinn?

Museen ● Bauwerke ● Theater & Konzerte ● Shopping ● Veranstaltungen ● Sonstiges

Essen in Essen Top-Restaurant-Tipps


Rund um unser Hotel gibt es eine Riesenauswahl an unterschiedlichsten Restaurants. Damit Sie sich zurechtfinden, haben wir ein paar Restauranttipps, Berichte von (von uns höchstpersönlich) getesteten Restaurants und einen Plan, auf dem Sie die Lage der Restaurants zu unserem Hotel einsehen können. Guten Hunger!

Restaurant-Tipps ● Restaurantberichte ● Lageplan Restaurants

Kur vor Ort Wellnessen in Essen


Essen und Wellness passen hervoragend zusammen - auch wenn das so manch einer auf den ersten Blick nicht denken mag. Schauen Sie selbst:

Wellness ● Fitness in und ums Hotel

Essen City Tipp Nr. 1 Kulturlinie 107 - Essen per Straßenbahn entdecken


Vom Weltkulturerbe Zollverein, über die Essener Innenstadt mit Dom und historischen Gebäuden, vorbei an Aalto-Oper und Museum Folkwang bis in den grünen Süden – mit der KulturLinie 107 lässt sich die Stadt ganz praktisch erfahren. 

Die KulturLinie 107 fährt im normalen Linienbetrieb der Ruhrbahn, d.h. Sie können an jeder Haltestelle ein- oder aussteigen. Tickets sind erhältlich an Automaten, im Kundencenter, in Verkaufsstellen oder als HandyTicket.

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 2 Museum Folkwang


45128 ESSEN · MUSEUMSPLATZ 1

Das Museum Folkwang in Essen ist eins der Kultur- Highlights im Ruhrgebiet. Die Ausstellungen zeigen Malerei und Skulptur des 19. Jh., der Moderne sowie Fotografie.

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 3 Gartenstadt Margarethenhöhe


45149 ESSEN · SOMMERBURGSTRASSE 16

Die Gartenstadt Margarethenhöhe (Entstehungszeit zwischen 1909 und 1920) gilt als Paradebeispiel einer zweckmäßigen und gleichzeitig menschenfreundlichen Siedlungsbauweise.

Noch heute üben die Häuser, von denen kaum eines dem anderen gleicht, eine starke Anziehungskraft aus. Geschwungene Giebel und Laubengänge, Erker, Holzfensterläden und Natursteinsockel prägen den liebenswerten Gesamteindruck. Für einen Blick hinter die Fassaden wurde für Besucher eine Museumswohnung eingerichtet.

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 4 Essen Dom/Domschatz


45127 ESSEN · BURGPLATZ 2

Der Essener Dom blickt auf eine rund 1150-jährige Geschichte zurück.

Der Dom ist (außerhalb von Gottesdiensten und Reinigungszeiten) öffentlich zugänglich.

Führungen für Erwachsene und Kinder geben einen Überblick über die Geschichte des heutigen Doms und des Frauenstifts sowie über die Kunstwerke des Domschatzes.

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 5 Alte Synagoge


45127 ESSEN · STEELER STRASSE 29

Die Alte Synagoge gilt als Baukunstwerk, welches zu den größten und architektonisch bedeutendsten, freistehenden Synagogenbauten Europas aus der Anfangszeit des 20. Jahrhunderts gehört. Es ist ein einzigartiges Kulturdenkmal.

Die Alte Synagoge beherbergt zudem Ausstellungsbereiche zur jüdischen, deutsch-jüdischen Geschichte und zur jüdischen Kultur der Gegenwart. Ein Besuch lohnt sich!

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 6 Villa Hügel


45133 ESSEN · HÜGEL 15

Die Villa Hügel ist mit ihren 269 Räumen und 8100 qm Wohn- und Nutzfläche, umgeben von einem 28 ha großen Park, definitiv mehr als nur ein Unternehmerwohnsitz – sie ist ein Symbol der Industrialisierung Deutschlands.

Im Inneren des Kleinen Hauses der Villa Hügel befindet sich eine historische Ausstellung zur Familie Krupp.

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 7 Zeche Zollverein


45327 ESSEN · BULLMANNAUE 22

Die berühmte Zeche Zollverein gilt als eindrucksvolles "Meisterwerk der Bergwerkarchitektur" und gehört daher zu Recht zum UNESCO-Welterbe. Jährlich besuchen ca. 1,5 Millionen Gäste aus aller Welt die Zeche, um die außergewöhnliche Industriearchitektur zu studieren, an Gästeführungen teilzunehmen, Ausstellungen zu besuchen, Feste zu feiern oder im Park des Zollvereins zu entspannen.

Ein Besuch ist Pflicht!

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 8 Saalbau - Philharmonie Essen


45128 ESSEN · HUYSSENALLEE 53

Der Saalbau in Essen ist Sitz der Philharmonie EssenWer den Saalbau der Philharmonie Essen zum ersten Mal sieht, empfindet das Gebäude oft als „neu und altehrwürdig zugleich“ - so jedenfalls charakterisierte die FAZ (Frankfurter Allgemeine Zeitung) das Konzerthaus bei seiner Eröffnung im Jahr 2004.

Regelmäßig finden auch Führungen statt.

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 9 Aalto Theater


45128 ESSEN · OPERNPLATZ 10

Das Essener Aalto-Theater ist nicht nur eine repräsentative Spielstätte für das Aalto-Musiktheater, das Aalto Ballett Theater Essen und die Essener Philharmoniker, sondern auch eine architektonische Sehenswürdigkeit von internationalem Rang 

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 10 GOP Varieté Theater


45127 ESSEN · ROTTSTRASSE 30

Die Erfolgsgeschichte des GOP Theaters begann im Jahr 1992, in dem Familie Grote den "Georgspalast" in Hannover eröffnete.Von mittlerweile sieben Häusern wurde das GOP Essen als zweites Varieté-Theater 1996 etabliert.

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 11 Theater im Rathaus


45127 ESSEN · PORSCHEPLATZ 1

Das Theater im Rathaus ist ein privat geführtes Theater in Essen.

In Boulevardstücken, Klassikern, Krimis, Musicals und gelegentlich Operetten treten manchmal auch Stars aus Film und Fernsehen auf.

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 12 Grugahalle


45131 ESSEN · NORBERTSTRASSE

Seit über 55 Jahren ist die Grugahalle ein Garant für Spitzen-Entertainment: Besucher können sich auf eine große Bandbreite von musikalischen Stilen freuen, Comedy-Größen erleben und immer wieder neue Veranstaltungsformate kennenlernen. Alles ist möglich.

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 13 Metropolenshoppen Limbecker Platz Essen


45127 ESSEN · LIMBECKER PLATZ

Der Limbecker Platz Essen ist seit Oktober 2009 vollständig eröffnet und ist mit 70.000 qm Verkaufsfläche und mehr als 200 Shops eines der größten innerstädtischen Einkaufszentren Deutschlands.

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 14 Essener Lichtwochen


45127 ESSEN · RATHENAUSTRASSE 2

Die Essener Lichtwochen begannen ihre heutige Tradition am 3. Dezember 1950 in der Innenstadt von Essen. Doch schon seit 1928 wurde die Innenstadt regelmäßig mit Lichterketten geschmückt. Nach dem Krieg begann man jedes Jahr zu einem festgelegten Motto mit beleuchteten Sternen, Lichtgirlanden und leuchtenden Tafeln die Innenstadt in der Vorweihnachtszeit zu beleuchten. Traditionell werden die Essener Lichtwochen mit einem Rundgang des Stadtoberhauptes und Gästen eröffnet.

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 15 Lichtburg


45127 ESSEN · KETTWIGER STRASSE 36

Die legendäre Lichtburg, Deutschlands größter und wohl auch schönster Filmpalast, liegt mitten in der Essener Innenstadt.

Gezeigt werden Filme, die sowohl innerhalb als auch außerhalb des Mainstreams liegen.

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr. 16 Baldeneysee


45133 ESSEN · FREIHERR-VOM-STEIN-STRASSE 1

Der Baldeneysee ist der größte der sechs Ruhrstauseen. Er liegt im Süden der Stadt Essen zwischen den Stadtteilen Werden, Bredeney, Heisingen, Kupferdreh und Fischlaken

Mehr Infos >>

Essen City Tipp Nr.17 Phänomania Erfahrungsfeld


45309 ESSEN · AM HANDWERKERPARK 8-10

im Phänomania Erfahrungsfeld dreht sich alles um die Aktivierung der sinnlichen Wahrnehmung. An über 80 Versuchsstationen im Innen- und Außenbereich können Besucher aller Altersgruppen spielerisch tätig werden und Phänomene selbst erzeugen und beobachten

Mehr Infos >>