Allgemein, Bars & Cafés, Essen in Essen, Hotel an der Gruga, Hotel Maximilians, Trinken in Essen
Kommentare 2

WonderWaffel – heute erschaffe ich (m)ein Wonder und es schafft mich…

Entfernung: Hotel An der Gruga ca. 13 Auto-Min.; 3,8 km. Hotel Maximilians ca. 16 Auto-Min.; 6,3 km. 

Andere verteilen das, was ich hier heute allein an Süssem weg schlemme mindestens über drei Tage oder ’ne Woche… Wer Lust auf Waffel-extreme hat, der ist hier richtig!

WonderWaffel Essen Aussenansicht wbw Hotels Ruepottblog

WonderWaffel in Essen an der Friedrich-Ebert-Straße 56

Die Lage des WonderWaffel Essen ist nicht die Bombastischste. Es ist zwar in der Innenstadt, allerdings nicht in der Fußgängerzone, sondern an der vielbefahrenen Friedrich-Ebert-Straße 56 in der Nähe des Limbecker Platzes – umgeben von Grillpalast, Goldankauf & Co. Aber mit einer Bushaltestelle direkt vor der Tür: Haltestelle Kreuzeskirche.

WonderWaffel Wandgestaltung Logo wbw Hotels Ruepottblog

Wandgestaltung mit großem Logo im WonderWaffel Essen

WonderWaffel – Das Original aus Berlin

Aber davon lasse ich mich nicht abschrecken. WonderWaffel kommt original aus Berlin und hat bereits Ableger in Hamburg, Köln, Dortmund, Mülheim, Bochum usw. Die Läden sind jung, modern und ansprechend gestaltet. Hier kannst Du Deine Waffel ganz nach Deinem Geschmack zubereiten lassen.

WonderWaffel Essen Tresen wbw Hotels Ruepottblog

Der Tresen im WonderWaffel Essen mit den Früchten und Specials

Ohne Ende Soßen, Toppings, Früchte und Specials

Bei WonderWaffel gibt’s eine große Auswahl an Früchten, Soßen und Toppings. Die Waffeln warten nur darauf, individuell belegt zu werden. Außerdem werden neben Sahne und Eis noch besondere Zutaten, wie z. B. Snickers, Smarties, KinderBueno und Oreos angeboten. Alles, was man gern nascht, hat Platz auf der WonderWaffel. Jeder entscheidet selbst, was rein kommt!

WonderWaffel Essen Eis wbw Hotels Ruepottblog

Die Eistheke im WonderWaffel Essen

Bestellt und bezahlt wird an der Kasse. Die Mitarbeiterin fragt mich sofort, ob ich mich auskenne. Dann erklärt sie mir, was ich wählen kann: Soßen, Früchte und Toppings was und wieviel ich will. Specials kosten jeweils 0,60 ct. extra. Und falls ich Eis möchte, die Kugel für 1,- Euro. Das Angebot ist nun mal gar nicht klein und ich wähle einfach drauf los.

WonderWaffel Waffel Shakes wbw Hotels Ruepottblog

Klar und deutlich sieht der Gast die Preise an der Wand

Die „normale“ Waffel ohne Specials und Eis aber mit Früchten, Soßen und Toppings kostet 4,50 Euro. Da kann man echt nicht meckern. Die klassische Waffel mit heißen Kirschen, Sahne und Eis kostet woanders meistens um die 5,- Euro und hier bekomme ich noch mindestens 2000 Kalorien mehr….

Personalisierter Teller mit WonderWaffel

Und was das Schönste ist: jeder Teller wird herzallerliebst mit dem Namen des Gastes dekoriert. Meine WonderWaffel!

WonderWaffel Essen personalisierte Teller wbw Hotels Ruepottblog

Die personalisierten Teller sind einfach eine Super-Idee

Besteck und Serviette nimmt man selbst nach dem Bezahlvorgang mit zum Tisch und wenn die WonderWaffel zubereitet ist, wird sie zum Tisch gebracht. Ach ja, und das bezahlte Getränk nimmt man sich selbst aus dem Kühlschrank.

WonderWaffel Essen feddich wbw Hotels Ruepottblog

Gekämpft habe ich, aber meine WonderWaffel hat gewonnen

Boah, ich hab‘ gekämpft, aber meine WonderWaffel nicht geschafft. Also bei der nächsten übermächtigen Süssattacke weiß ich ja, wo ich hin muss!

WonderWaffel Essen Anke Laden wbw Hotels Ruepottblog

Bei der nächsten Süßattacke nach Waffel-Extreme komme ich wieder

WonderWaffel Essen
Friedrich-Ebert-Straße 56
45127 Essen

Öffnungszeiten
Mo-Do 12-22 Uhr, Fr-Sa 12-0 Uhr, So 12-22 Uhr

WonderWaffel mit einem Special 4,50 plus 0,60 Euro
Wasser 0,5 l 1,80 Euro

Meine Besuch war am Dienstag, 24. Januar 2017

Anke Koch

Anke Koch

Seit Februar 2015 blogge ich für die wbw-Hotels und entdecke ständig neue Seiten des Ruhrpotts - oder alte Seiten neu!

Mehr über mich
Anke Koch

2 Kommentare

  1. Zu meinen Waffel-Favoriten gehören ja Belgische Waffeln! Aber deine sehen zu gut aus, um sie nicht abzuspeichern und für den nächsten Waffelhunger auszuprobieren!

    • Anke Koch sagt

      Hallo Gina,
      toll ist, das man die Waffel mit den verschiedenen Toppings ganz nach Lust und Laune variieren kann. Mir hat’s Spaß gemacht – auch wenn ich dazu neige, hoffnungslos zu übertreiben und die Waffel ordentlich zu überladen. Dir viel Spaß und Genuß beim Ausprobieren!
      Liebe Grüße, schönen Tach
      Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.