Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wunderwelt aus Licht und Farben

Kostenlose Führung durch die fantasievoll illuminierte Gruga beim Parkleuchten

  Bei Einbruch der Dämmerung gehen im Grugapark wieder die Lichter an: das Parkleuchten illuminiert die Gruga – heute nehme ich an einer Führung teil Hinter der Kassenzone am Haupteingang der Gruga warten bereits Walter und Stefan, ehemalige Volunteers der Grünen Hauptstadt. Sie führen uns ca. 90 Minuten an fantasievollen Lichtinstallationen vorbei. 90 Minuten durch den Grugapark – eine Reise ins Licht Bereits zum elften Mal verwandelt der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld mit seinem Team von world of lights, 14 km Kabel und knapp 700 Scheinwerfern, den Grugapark in eine Wunderwelt aus Licht und Farben. Rund 100.000 Besucher lösten im vergangenen Jahr ihr Ticket an den Kassenhäuschen. Wolfgang Flammersfeld hat für die Besucher 30 Lichtspiele kreiert, die alle namenlos sind.  „Das ist Absicht“, erklärt uns Walter, „jeder Besucher soll beim Betrachten seine eigene Fantasie spielen lassen“. Eine Wunderwelt aus Licht und Farben Wir kommen an leuchtenden Quadern vorbei. „Sie sehen zwar so aus, sind aber nicht selbstleuchtend – es sind auch keine Quader, sondern nur beleuchtete Flächen“ klärt Walter uns auf. Optische Irritationen und Täuschungen gibt es hier viele zu entdecken. Ein Schwerpunkt ist das …