Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wanderung

Lauschiger Biergarten unter großen Kastanien: Zur Kluse

Im heimeligen Biergarten unter lauschigen Kastanien serviert das Restaurant „Zur Kluse“ deutsche Küche Auf gut Glück haben wir uns heute Abend bei schönstem Biergarten-Wetter auf den Weg „Zur Kluse“ gemacht. Der Biergarten dort ist recht groß und deshalb war ich optimistisch, einen Platz zu bekommen. Der Parkplatz ist bereits voll und wir parken an der Straße, wie auch schon einige andere vor uns. Der Biergarten „Zur Kluse“ befindet sich im Süden von Essen, zwischen Bredeney und Stadtwald, direkt am Waldrand und lädt sowohl zum langen Verweilen als auch zu nur einem kurzen Abstecher ein. Wanderer, Jogger und Radfahrer kennen die schönen Wege, die am Restaurant vorbei durch den Stadtwald bis zum Baldeneysee führen. Vorbei an einigen Feierrunden – heute vorwiegend Abiturienten mit Verwandtschaft – wird uns ein freier Tisch gezeigt. Prima, das klappt schon mal! Die kleinen Details hier im Biergarten sind etwas weniger liebevoll als im Innenbereich. Die Tischoberflächen machen hier draussen unter den großen Kastanien eben einiges mit und das sieht man auch. Obwohl das Mobiliar absolut kein olles is… Dafür ist die Lage hier traumhaft, wunderschön grün …

Spaziergänge und Wanderungen einmal anders: Kräutertouren im Ruhrpott

Ein bisschen gesund möchte doch jeder leben, wenn es unkompliziert geht, und manche mögen es rundum. Wie leicht spannende und gesunde Kräuter sogar bei uns im Pott zu entdecken sind, zeigt Ursula Stratmann bei ihren Kräutertouren – im locker leichten Plauderton im Buch zur Selbstanleitung oder per gebuchter Tour. So werden Spaziergänge und Wandertouren mal auf andere Art und Weise interessant! Zum Buch* Kräutertour de Ruhr II: Lassen Sie sich von einer Kräuterverliebten an die Hand nehmen und entdecken Sie mit dieser Mischung aus Wander-, Reise- und Kräuterführer die landschaftlichen Highlights des Ruhrgebietes und ihre grünen Schätzchen. Dieses Buch bietet 30 neue Touren zum Genießen mit garantiertem Gänsehautfaktor: Traumlandschaften, Kraftorte, küssende Bäume, Stellen zum Kräuter sammeln und faszinierende Parks. Von Januar bis Dezember erwarten Sie Touren in Haltern, Selm, Datteln, Schwerte, Dortmund, Gelsenkirchen, Witten, Wetter, Bochum, Herten, Essen, Mülheim, Wuppertal und Bottrop. Das Buch ist angereichert mit Geschichten, Anekdoten, Anwendungsmöglichkeiten und Heilkräuterrezepten und beinhaltet auch eine Hommage an den Fluss, der dem Ruhrgebiet seinen Namen gab. Hier eine der nächsten Kräutertouren: ESSEN // SO, 17.4. // 15-17 Uhr …