Alle Artikel mit dem Schlagwort: So schön isser der Pott

So schön isser, der Pott: Frühlingsspaziergang im Grugapark

Wenn die ersten Sonnenstrahlen im Frühling wärmen, locken sie nicht nur mich ins Grüne. Der Grugapark ist eine wunderbare Oase mitten in Rüttenscheid und lohnt sich immer für einen Spaziergang Die Grugaeintrittskarten, die in den wbw hotels für die Hotelgäste bereit liegen, sind vergriffen. Schön, das die Gäste das Angebot nutzen! Na, dann muss ich doch zur Kasse. Die Anstehschlange täuscht. Alle haben sich merkwürdigerweise nur an einer Kasse angestellt. Die zweite Kassiererin macht auf sich aufmerksam und so bin ich schon die übernächste, die an der Reihe ist. Hach, wat isset schön im Pott! Die Natur ist nach dem Winter erwacht. Narzissen, Stiefmütterchen und Magnolien stehen in voller Blüte und erregen die Aufmerksamkeit der vielen Besucher mit ihren Handys. Es wird viel fotografiert. Der Grugapark ging aus der Großen Ruhrländischen Gartenbauausstellung 1929 hervor und gehört mit seinen 600.000 qm sicherlich zu den größten und attraktivsten Freizeitparks Europas. Mit 600.000 qm ein riesiger Freizeittreff Ein botanischer Garten mit schönen und seltenen Pflanzen, ein attraktiver Tierpark, ein Spiel- und Sportparadies, ein Gesundheits- und Kurort, ein Freizeittreff mit riesigen Wiesen, Tummel- …

So schön isser, der Pott: schicke Schwäne anne Ruhr

Die Sonne lacht bei kaltem Winterwetter und ich muss unbedingt ’ne Runde drehen. Anne Ruhr entlang… entdecke ich Schwäne. Was geht da eigentlich so ab – wie alt werden die – was wiegen sie – und überhaupt? Es ist der Höckerschwan … der sich hier bei uns anne Ruhr tummelt. Markant ist sein schwarzer Höcker am Schnabelansatz. Es ist eine Vogelart, die innerhalb der Entenvögel zur Gattung der Schwäne und zur Unterfamilie der Gänse gehört. In Mitteleuropa beheimatet, hält er sich bevorzugt auf Seen, Park- und Fischteichen, in seichten Meeresbuchten und im Winter auch auf offenen Flussläufen auf. Fliegende Höckerschwäne erzeugen ein weithin hörbares singendes Fluggeräusch. Einer der schwersten flugfähigen Vögel weltweit Der Höckerschwan kann eine Körperlänge von bis zu 160 Zentimetern und eine Spannweite von 240 cm erreichen. Ausgewachsene Männchen wiegen zwischen 10,6 und 13,5 Kilogramm, die Weibchen nicht mehr als 10 Kilogramm. Der Höckerschwan ist damit in Mitteleuropa der größte heimische Wasservogel. Höckerschwäne erreichen ein Alter von 16 bis zu 20 Jahren. Erwachsene Vögel besitzen ein einheitlich weißes Gefieder. Durch den orange-rot gefärbten Schnabel mit schwarzer Schnabelspitze …

So schön isser, der Pott: auch für Marvel-Fans ein Hingucker!

Wieder mal lockt mich das sonnige Wetter raus anne Ruhr… Mein Spaziergang startet an der Finca Bar Celona und geht Richtung Steele. Nichts ahnend laufe ich so – vom nächsten Urlaub träumend – über die alte Bahntrasse und geniesse die Sonne nach viel zu viel trübem Wetter in diesem Winter. Und schwupp, schleichen sich Comic-Figuren in mein Blickfeld. Mehrere Spider-Man sind auf einem Gebäude linker Hand platziert. Da hat sich der Dachdecker-Betrieb, der hier Zuhause ist, mal was Feines und Skurriles ausgedacht. Es fällt auf! Mehrere Spider-Man Figuren in verschiedenen Positionen sind an unterschiedlichen Stellen auf den Dächern und Kaminen des Gebäudekomplexes angebracht. Aus dem Film: Peter erinnert sich an eine Weisheit Onkel Bens: „Aus großer Kraft folgt große Verantwortung, merk dir das.“ Er widmet sich fortan der Verbrecherjagd. Sein Leben als Superheld Spider-Man scheint sich gut zu entwickeln. Der Dachdecker-Betrieb hat sicher nur Gutes im Sinn… Also immer schön Augen auf, wenn Ihr so durch den Pott latscht – et gibt imma wat zu kucken! Für’s Navi: Parkplatz Finca Bar Celona, Westfalenstr. 4, 45136 Essen …