Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ruhrtal

Heimliche Liebe: Sonntagnachmittag mit Stockbrot und Glühwein

Urlaubsstimmung im Pott verspricht die Heimliche Liebe inklusive eines atemberaubenden Blickes auf den Baldeneysee und die Villa Hügel Was für ein Traumtag: es ist kalt und sonnig! Und ich werde heute endlich zur Heimlichen Liebe fahren. Diesen und nächsten Monat (Januar + Februar 2019) gibt’s dort Sonntagnachmittags Stockbrot und Glühwein im Biergarten. Kaum ein Essener kennt es nicht, das Traditionslokal „Heimliche Liebe“ in Essen Stadtwald! Hoch über dem Baldeneysee und mitten im Grünen bietet sie einen wunderbaren Blick auf das Ruhrtal und die Villa Hügel, ein kleiner Urlaub vor Ort. Bereits vor über 150 Jahren hat kein geringerer als Alfred Krupp hier gestanden und sich in diesen Ausblick verliebt. Hier hat er gestanden und gesagt dort drüben auf dem Hügel soll meine Villa stehen! Der Legende nach soll er sich hier sogar des öfteren mit seiner “heimlichen Liebe” getroffen haben. Tatsache ist aber, das selbst 150 Jahre danach sich noch täglich Menschen in diesen Ausblick neu verlieben oder diese Liebe zu diesem Ausblick neu aufflammen lassen. Das Gebiet um die Heimliche Liebe ist ein schönes Wander- und …

Natur Route: Auf dem Fahrrad zwischen Ruhrtal und Emschertal

Von Rüttenscheid per Fahrrad sind es ca. 4 km über die alte Bahntrasse zur Finca Bar Celona an der Ruhr  An diesem prächtigen Sommertag mitten im April starte ich meine Fahrradsaison. In Essen gibt es ’ne ganz Menge toller Radwege mit den passenden Karten dazu. Bahntrassen, Biergarten, Krupp Tour und viele Touren mehr laden dazu ein, Essen per Fahrrad zu erkunden. Heute probiere ich die Natur Route aus. „Akku“ aufladen an der Finca Bar Celona Mein Ausgangspunkt ist die Finca Bar Celona in Essen-Bergerhausen an der Ruhr. Ein idealer Ort für Fahrradtouristen, um seinen eigenen Akku per Leckereien oder bzw. und sein E-Bike aufzuladen. Hier – direkt an der Ruhr – schließen sich außerdem mehrere Radrouten an. Die erste kleine grüne Lunge, die ich passiere, ist das Siepental. Es umfasst weitläufige Wiesenflächen und erstreckt sich zwischen den Essener Ortsteilen Huttrop und Bergerhausen und ist für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die grüne Seite des Reviers Ist man auf der Natur Route unterwegs, zeigt sich das Revier von seiner grünen Seite. Sie führt durch einen von drei Grünzügen, die das Neue Emschertal …