Alle Artikel mit dem Schlagwort: konzert

Aalto-Theater ganz cool mit der „Tanzhommage an Queen“

Standing Ovations gab es für die „Tanzhommage an Queen“ und ich bin immer noch schwer beeindruckt… Der Sog des Queen-Rhythmus riss das Publikum und mich mit: wir klatschten nach jeder Nummer im Rhythmus – so, wie es bei Mercurys Live-Konzerten üblich war. Ebenso begeistert war die Reaktion nach den Tanzeinlagen. Sie wirken garantiert und sind generationenübergreifend! Die moderne Bühnentechnik glänzt mit abwechslungsreichen Highlights. Der Abend ist sehr sehr kurzweilig und die rund zweimal 45 Minuten sind bis zum Rand und ohne Ruhepunkte rundherum mit Tanz-Action gefüllt. Oper, Operette, Musical, Ballett und Konzert Das Essener Aalto-Theater ist nicht nur eine repräsentative Spielstätte für das Aalto-Musiktheater, das Aalto Ballett Essen und die Essener Philharmoniker, sondern auch eine architektonische Sehenswürdigkeit von internationalem Rang. Der Finne Alvar Aalto, der wie Gropius, Mies van der Rohe oder Le Corbusier zu den bedeutendsten Repräsentanten der Architektur im 20. Jahrhundert zählt, hat hier sein Konzept der „Humanen Architektur“ – deren oberstes Ziel das Wohlbefinden der Menschen innerhalb der Gebäude ist – konsequent vom Grundriss bis zum Portal verwirklicht. Bereits 1959 legte Aalto die ersten Pläne für …

Kunsthaus Essen

Montag ist Tontag im Kunsthaus

Ein gutes Stündchen Hörerlebnis live – jede Woche etwas anderes – in Wohnzimmeratmosphäre mit Kohlekumpel-Fotos an der tapezierten Wand. Seit 2010 findet der Tontag montags um 21 Uhr im Kunsthaus statt. Verschiedene Musikstile von Alter Musik, Jazz, Tango und Pop usw. halten Einzug in das Altbau-Wohnzimmer mit schicker Tapete und originellen Püttfotos an den Wänden. Viele Stammgäste halten dem Musikabend die Treue, vorrangig sind das Atelierkünstler aus dem Haus sowie Nachbarn. Ein Eintrittspreis wird nicht erhoben, aber ein Klingelbeutel wird herumgereicht und fleissig gefüllt. Die Bewirtung ist genauso einfach: für sein Getränk „bezahlt“ man ebenfalls mit einer Spende. Die Atelierkünstler aus dem Haus helfen, bewirten und fotografieren, so das diese Veranstaltung ermöglicht wird. Heute – Montag 18. Mai 2015 – „schmiedet“ Dunkle Glut deutschsprachige Balladen. Sie kommen aus Essen und Recklinghausen, spielen Lieder über den alltäglichen Wahnsinn und was sie sonst so bewegt. Angefangen hat „Dunkle Glut“ vor ein paar Jahren als Duo mit Akustikgitarre und Gesang, später verstärkt durch eine E-Gitarre. Die poetischen Texte, die den Zuhörer zum Nachdenken einladen, werden von einer Musik …

Tina Dico in Essen in der Lichtburg

Tina Dico in der Lichtburg Essen

Kennt Ihr schon Tina Dico, oder Tina Dickow, wie sie in Ihrer dänischen Heimat heißt? Nun da Essen nicht in Dänemark liegt kennen sie viele vermutlich noch nicht, vielleicht aus Ihren Auftritten in Inas Nacht, z.B. Ende letzten jahres mit dem Song „Spark“ oder vor einigen Jahren mit „Count to tTn“: Wer auf richtig richtig gute Singer-Songwriter Musik steht („Eigentlich bin ich doch bloß ein Mädchen mit seiner Gitarre“) sollte sich Tina mal etwas näher anschauen. Richtig nah geht es dann am 21.04.2016 in der tollen Kulisse der Lichtburg in Essen. Mehr Infos hier. Bildnachweis: http://tinadico.com/