Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kokille

Karnevalspartys: Rüttenscheid fest in Narrenhand

Zahlreiche Karnevals-Partys locken zwischen Weiberfastnacht und Rosenmontag in den Stadtteil. Rund um die Rüttenscheider Brücke ist am meisten los Rü ist das Epizentrum der fünften Jahreszeit im Pott Natürlich lässt sich die Rü nicht mit den Karnevalshochburgen am Rhein vergleichen: Schaut man jedoch in die Nachbarstädte des Ruhrgebiets, so hat sich die Kneipenmeile zumindest im Revier zum Epizentrum der fünften Jahreszeit gemausert. Nirgendwo sonst in der Stadt geht es an diesen Tagen bunter, lauter, schriller und kostümierter zu. Hier gibbt et einen kleinen Auszug dessen, wat so los is in Rüttenscheid – natürlich gänzlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Feierwütige Jecken sind bei der Altweiber Ego Bar Party im addicted club, Girardetstraße 2, genau richtig. Ab 19 Uhr geht’s LOSS an Weiberfastnacht und der Eintritt ist frei. Auch auf der Rü ist der Fitzpatrick Irish Pub dieses Jahr wieder ganz vorne mit dabei, wenn es um feierwütige Jecken geht. Ab 15 Uhr an Weiberfastnacht sind alle Jecken herzlich willkommen in der irischen Hochburg des Essener Karnevals. DJ Olaf spielt Karnevals-Hits und Musik der 80er bis heute. Direkt nebenan feiert …

I love Rüttenscheid – es ist immer was los!

Allein an diesem Wochenende ist in Rüttenscheid viel zu sehen und zu unternehmen – und hier nur eine kleine Auswahl dessen, was so los ist: Rüttenscheid ist mit ca. 200 Firmen aus der Kreativbranche, Künstlern und Ateliers, Kultureinrichtungen u.a. ein wahrer Kreativstandort. Man denke auch an das Museum Folkwang und die 8 Galerien im Umfeld. Das Viertel bietet dieser Szene auch das richtige Klima und wird andererseits auch von ihr belebt. Samstag, 16.4. – Sonntag, 24.4.16. Rüttenscheider Kunstmeile Ende April 2016 veranstaltet die IGR in Kooperation mit dem Forum Kunst und Architektur entlang der Rüttenscheider Straße die „2.Rüttenscheider Kunstmeile“, bei der lokale Künstler/innen Gelegenheit bekommen, sich und ihre Werke einem breiten Publikum zu präsentieren. In den Schaufenstern und Cafés entlang der Rü und den Nebenstraßen werden Gemälde, Fotografien und Skulpturen präsentiert und angeboten. Am Sa. 23.4. findet darüber hinaus die Oldtimerausfahrt Tour de Rü statt, am So. 24.4. ist ein Verkaufsoffener Sonntag, und in dieser Woche findet von Mittwoch bis Sonntag, ohne Samstag, auch wieder das Wein- und Spargelfest im Zelt an der Martinstraße statt. Samstag, 23. …