Alle Artikel mit dem Schlagwort: Frühstück

Frische Eier vom Buchholz-Hof für unsere Frühstücksbuffets

Bewusste und ausgewogene Ernährung und damit auch der gezielte Einkauf von Lebensmitteln für den täglichen Bedarf, spielen eine immer wichtigere Rolle in unserem Leben, so auch in unseren Hotels. Frisch und gesund aus der Region Für das Frühstücksbuffet suchen wir daher immer Produkte und Anbieter heraus, die auf natürliche und hochwertige Produktionsmethoden ausgerichtet sind. So wie der Buchholz-Hof, unser Eierlieferant Die legefrischen Qualitätseier aus dem eigenen Betrieb gibt es täglich. Der Hofladen hat für die Kunden zwar nicht rundum die Uhr geöffnet, aber dafür gibt es den einmaligen Eierautomaten, der rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht. Hier kann man sich nach Ladenschluss oder am Wochenende mit frischen Eiern versorgen. Der Buchholz-Hof bietet aber nicht nur Eier zum Verkauf Auf einer Fläche von 220 Quadratmetern bietet der Hofladen mit Scheunencharakter ein Einkaufserlebnis der besonderen Art. Das Angebot an Gemüsen und Früchten aus eigenem Anbau orientiert sich an den Jahreszeiten. Dazu zählen neben einer Vielzahl von Erdbeersorten, Spargel, Äpfeln, Kartoffeln auch Kürbisse, die sich auf den eigenen nährstoffhaltigen Böden mit viel Sonne besonders gut …

Rundum zucca-süß – und herzhaft lecker können sie auch!

In zucca-süßer Atmosphäre lässt es sich zu (fast) jeder Tageszeit extrem gut aushalten. Viel Rosa, lockeres Ambiente, leckeres Essen von Frühstück, Baguette-Varianten, Salaten über Pasta bis zu diversen Hauptgerichten und schnell-netter Service locken ins zucca. Um die Mittagszeit ist beinahe jeder Tisch besetzt – sowohl innen als auch im Aussenbereich. Business-People und Shopper sind nun zu Gast. Mediterranes, Pasta, Salate und natürlich zucca-Süßes: Crepes, Waffeln, Pfannkuchen auch Schokofondue finden sich auf der Karte. Sogar Frühstück kann bis 16 Uhr von der umfangreichen Karte bestellt werden. Mittags gibt es zusätzlich eine Business-Karte. Meine vegetarischen Spaghetti mit Champignons, Blattspinat und Schafskäse, geschwenkt in Trüffelöl sind von dieser Karte und mit 8,90 Euro durchaus preiswert. Appetitlich schaut’s aus und schmeckt leicht und frisch. Die unangekündigten Kirschtomaten passen prima. Irritiert war ich über Messer und Gabel zu meinen Spaghetti, aber die Mädels am Nachbartisch hatten zu ihren Spaghetti passend Löffel und Gabel. Sympathisch rund und nicht aalglatt perfekt – so kann man das Gesamterlebnis beschreiben. Klar, das ich noch zucca-süß probieren musste: Panna Cotta auf Erdbeercoulis – sah schon verführerisch …