Alle Artikel mit dem Schlagwort: Frohe Weihnachten

Wie man durch Schütteln rührt – Frohe Weihnachten!

Magie, Philosophie und Geheimnis der Schneekugel Sie begann vor über hundert Jahren, im experimentierfreudigsten Wien, das es je gab. Alles machte große Sprünge. Auf der Suche nach besonders hellen Leuchten-Modellen für die Medizin, wurde die Schusterlampe unter die Lupe genommen. Das ist ein birnenförmiges, wassergefülltes Glas, das Lichtstrahlen wie eine Lupe bündelt und helle Flecke auf die Operationsgebiete der Schuhmacher warf – zu wenig allerdings, um in Fleisch zu schneiden. Metallspäne, Flitter, Griess ließ man ins Wasser rieseln, um kurz die Leuchtkraft zu steigern, dann sanken die Materialien langsam zu Boden wie Schnee vor der Wallfahrtskirche in Mariazell… Kugel, Schnee, Andenken, Mariazell! Aus diesen Gedanken wurde die erste Schneekugel geboren Tausende Figuren, Gebäude und Miniaturlandschaften wurden seitdem ersonnen, ihre Negative in stählerne Formen geschnitten, mit Metall, später mit Kunststoff ausgegossen. Fleissige Hände bemalten sie mit wasserfesten Farben und steckten sie in Kugeln aus hauchdünnem Glas, die auf Sockeln aus Holz, Keramik oder Plastik millionenfach darauf warten, dass man sie anfasst. Früher aufwendig aus Glas, so sind sie heute meistens aus Plastik in Fernost gefertigt. Das kleine Universum hinter Glas …

Drei merkwürdige Gäste… Eine Weihnachtsgeschichte

Wie schön ist das denn… ok, die Miniaturen von Susanne Kirchhoff auch – aber diese kleine Weihnachtsgeschichte mindestens genauso! All denen, die keine Zeit haben, wünschen wir rasch und von Herzen: Frohe Weihnachten und ein glückliches gesundes Neues Jahr 2019! Und wenn doch noch ein klein bissken mehr Zeit da ist, ok, eher üppig viel Zeit… hier ganz viele Buchstaben, auch noch ohne Bilder – eine lange Geschichte voller Liebe und Lebensfreude: Drei merkwürdige Gäste Die vornehmen Leute aus dem Osten hatten den Stall und die Krippe noch nicht lange verlassen, da trug sich eine seltsame Geschichte in Betlehem zu, die in keinem Buch verzeichnet ist. Als die Reitergruppe der Könige gerade am Horizont verschwand, näherten sich drei merkwürdige Gestalten dem Stall. Die erste trug ein buntes Flickenkleid und kam langsam näher. Zwar war sie wie ein Spaßmacher geschminkt, wirkte aber hinter ihrer lustigen Maske eigentlich sehr, sehr traurig. Erst als sie das Kind sah, huschte ein leises Lächeln über ihr Gesicht. Vorsichtig trat sie an die Krippe heran und strich dem Kind zärtlich über das Gesicht: …

Frohe Weihnachten wünschen wir allen!

Genießen Sie die Feiertage! Unsere Geschenkideen passen nicht nur zur Weihnachtszeit: neue Packages, die Spaß machen und den Geldbeutel nicht unnötig strapazieren, unseren Grubi – den kleinen handgenähten Grubenkobold, Grugahonig oder auch unsere leckeren – von unseren Azubis produzierten – Marmeladen. Vielleicht ist das Passende dabei? Ansonsten sprechen Sie uns an – wir sind kreativ. Wir wünschen allen Gästen, Freunden und Bekannten der wbw hotels eine traumhaft schöne Weihnachtszeit und vor allem viel Freude, Glück und Zufriedenheit im neuen Jahr. Mögen all Ihre Wünsche in Erfüllung gehen und vor allem mögen wir uns gesund wiedersehen!

Rezepte für Apfelmuffins und fette Schokomuffins – Fröhliche Weihnachten!

Für Fans von Selbstgebackenem zeige ich Euch hier zwei Muffin-Rezepte, die sich für den Einsatz zu Weihnachten sehr gut eignen. Beide Rezepte sind recht schnell vorbereitet – bis auf das Schälen und Schneiden der Äpfel. Und die Backzeit ist mit 20-30 Minuten auch kurz. Für Fans von Selbstgebackenem Die Apfelmuffins sind schön fruchtig. Der Zimt passt sehr gut zu Weihnachten – kann man aber auch weglassen, wenn man ihn nicht mag. Mit frisch geschlagener Sahne serviert, kann man den Genuss der Apfelmuffins noch toppen. Einmal fruchtig, einmal üppig schokoladig Die Schokomuffins sind echt gehaltvoll und kleine Sattmacher. Da ich sowohl Kuchen wie auch Schokolade liebe, sind sie für mich genau die richtige Mischung! Wem das immer noch zu wenig Schokogeschmack sein sollte, der kann die Muffins zusätzlich noch mit einer Schokoglasur überziehen – muss aber nicht… Förmchen auss’m Euroshop Übrigens war ich auf der Suche nach Packpapiertüten für den Adventskalender, als ich total verzweifelt im Euro-Shop landete und diese Papier-Muffin-Förmchen und Fähnchen entdeckte. So können sich doch alle Muffins hübsch weihnachtlich verkleiden! Fröhliche Weihnachten!   Hier die …