Alle Artikel mit dem Schlagwort: Empfangsleitung

Dürfen wir vorstellen: Katharina Kämpf, Empfangsleitung bei den wbw hotels

Nee, Katharina Kämpf ist nicht neu bei den wbw hotels. Seit Anfang 2012 sorgt sich Katharina um reibungslose Abläufe am Empfang. Eingestiegen als Empfangsmitarbeiterin – und unter ihrem Mädchennamen Hoffmeister – hat sich doch im Laufe der Zeit einiges weiterentwickelt und verändert. Heute platze ich in einen stressigen Tag von Katharina, da sie zusätzlich zu ihren alltäglichen Aufgaben und spontan wechselnden Zusatzanforderungen, eine Auszubildende einarbeitet, die recht frisch ihrem Bereich zugeteilt wurde. Für ein halbes Jahr bleibt die Auszubildende nun am Empfang. Bis es soweit ist, das deren Mitarbeit den Empfang zunehmend entlastet, werden einige Wochen ins Land gehen. Aber Katharina mag Hektik und Chaos auch ganz gern.“Da weiß man hinterher, was man geschafft hat“. Die Abwechslung macht’s! Sowohl ihre Arbeit im stillen Büro, z. B. mit dem Schreiben der Dienstpläne, wie auch der Dienst am Empfang mit der Betreuung der Gäste, erfüllt sie heute. Früher hätte sie sich das nie vorstellen können… „Absurder“ Berufswunsch Hotelfach Im beschaulichen Wetter aufgewachsen – die großen Metropolen des Ruhrgebiets sind nicht mal 25 Minuten mit dem Auto entfernt – …

Kühles Blondes zur Bescherung: TV-Tausch mit Garagenverkauf

Heute bin ich in eigener Mission unterwegs: endlich… werden viele unserer Gäste sagen… ja, endlich ist’s soweit und unsere Hotels bekommen modernste Flat-TV. Im Hotel Maximilians werden dreissig neue TV installiert und im Hotel An der Gruga sind es sogar vierzig! Analog war gestern, heute läuft’s digital Die neuen Flat-TV verdoppeln die Senderanzahl von bisher 24 auf 48; alles in digitaler Qualität. Für die Sky-Fans: Sky natürlich in HD (High Definition). Von 66 verschiedenen Radiosendern können sich die Hotelgäste nun berieseln lassen. Auf 32 Zoll ist die Bildschirmgröße nun gewachsen. Erzählen könnte ich jetzt noch ganz viele technische Details, Daten und Fakten, die mir Mathias Ihrig von der Firma Hotelmedien erzählte – wenn ich sie behalten hätte! Dreamteam Gebrüder M und M Ihrig Mathias Ihrig führt mich zur SAT-Anlage oben unter dem Dach. Im übrigen heute bei über 30 Grad Sommerwetter grad kein Lieblingsarbeitsplatz. Aber Mathias Ihrig ist gänzlich in seinem Thema und unbeeindruckt von Nebenschauplätzen. Kompetent und souverän hauen er und sein Bruder Michael richtig rein: eine Woche Installationszeit ist pro Hotel angesetzt. „Wir …