Alle Artikel mit dem Schlagwort: Die Eule

Karnevalspartys: Rüttenscheid fest in Narrenhand

Zahlreiche Karnevals-Partys locken zwischen Weiberfastnacht und Rosenmontag in den Stadtteil. Rund um die Rüttenscheider Brücke ist am meisten los Rü ist das Epizentrum der fünften Jahreszeit im Pott Natürlich lässt sich die Rü nicht mit den Karnevalshochburgen am Rhein vergleichen: Schaut man jedoch in die Nachbarstädte des Ruhrgebiets, so hat sich die Kneipenmeile zumindest im Revier zum Epizentrum der fünften Jahreszeit gemausert. Nirgendwo sonst in der Stadt geht es an diesen Tagen bunter, lauter, schriller und kostümierter zu. Hier gibbt et einen kleinen Auszug dessen, wat so los is in Rüttenscheid – natürlich gänzlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Feierwütige Jecken sind bei der Altweiber Ego Bar Party im addicted club, Girardetstraße 2, genau richtig. Ab 19 Uhr geht’s LOSS an Weiberfastnacht und der Eintritt ist frei. Auch auf der Rü ist der Fitzpatrick Irish Pub dieses Jahr wieder ganz vorne mit dabei, wenn es um feierwütige Jecken geht. Ab 15 Uhr an Weiberfastnacht sind alle Jecken herzlich willkommen in der irischen Hochburg des Essener Karnevals. DJ Olaf spielt Karnevals-Hits und Musik der 80er bis heute. Direkt nebenan feiert …

Wintermarkt am Rüttenscheider Stern

Weihnachten kann kommen – Rüttenscheid ist bereit Okay, andere Weihnachts-, Nikolaus- oder Wintermärkte strotzen mit Superlativen – der Größte, der Idyllischste, … Da hält sich der Wintermarkt in Rüttenscheid schüchtern zurück. Mit 20 Hütten ist es ein sehr kleiner Markt. Mit der Lage am Rüttenscheider Stern nicht idyllisch, aber absolut zentral in Rüttenscheid und mitten an der Lebensader Rüttenscheider Straße gelegen. Am ersten Wintermarkttag findet um 12 Uhr die offizielle Eröffnung mit Oberbürgermeister Thomas Kufen statt. Wintermarkt Rüttenscheid – Gute Zeit Der Wintermarkt ist lieb gewonnene Tradition der Rüttenscheider. Man trifft sich und hat eine Gute Zeit! Entweder an den Ständen oder im warmen großen Festzelt. Das Zelt wird von den Gastronomen MITTENDRINN und DIE EULE bewirtet. Von Eintöpfen wie bei Omma – Graupeneintopf, Grünkohl und Schnibbelbohneneintopf – über Pasta, Geschnetzeltes, und Gulasch bis Schicki-Garnelen gibt es richtig gute Küche – anders als auf vielen anderen Märkten. Ein paar schöne Weihnachtsgeschenke lassen sich auch finden – manchmal muss man zweimal hinschauen. Schockverliebt habe ich mich in den klitzekleinen Holz-Glücks-Wichtel. Ist der nicht süß? Oder schaut …