Allgemein, Hotel an der Gruga, Hotel Maximilians
Kommentare 2

Raum_58 – Unser Engagement für die Jugendlichen

Seit 2010 engagieren wir – die wbw Hotels mit dem Hotel Maximilians und dem Hotel An der Gruga – uns für die Notschlafstelle „Raum_58“ in der Essener Innenstadt, die im weiteren Sinne ja auch eine Art Hotel ist

Raum 58 Einkauf Liste wbw Hotels Ruepottblog

Die Einkaufsliste für die Notschlafstelle Raum_58 in der Essener Innenstadt

Damals suchten wir nach einer Herausforderung im Bereich des sozialen Engagements und haben mit dem Raum_58 genau den Partner gefunden, den wir uns erhofft haben. Unser damaliger Wunsch bestand darin, nicht nur ein Thema zu haben, für das wir Spenden können, sondern wir wollten uns richtig engagieren, etwas tun in unserer Stadt!
Über die Jahre ist nun eine schöne Verbundenheit daraus geworden und wir freuen uns sehr, den Raum_58 und seine gestrandeten Jugendlichen unterstützen zu dürfen.

Raum 58 Einkauf voller Einkaufswagen wbw Hotels Ruepottblog

Paletten mit diversen Nahrungsmitteln für den Raum_58 stapeln sich auf dem Einkaufswagen

Aber was ist und macht der Raum_58?

In Essen leben etwa 160 Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren, die ihren Lebensmittelpunkt auf der Straße haben. Diese Jugendlichen haben ihre Wurzeln verloren und suchen sie nun bei Gleichgesinnten. Der Raum_58 eröffnet Jugendlichen neue Perspektiven, die häufig keine Schulausbildung haben und dafür umso mehr Probleme mit Familie und manchmal auch Drogen haben.

Raum 58 Einkauf Metro wbw-Hotels Ruepottblog

Hier der picke-packe volle Einkaufswagen für den Raum_58

Stärken entdecken und neue Anfänge wagen – das ist wichtig für die Jugendlichen. Denn auf der Straße erfahren sie Ablehnung, Gewalt und Armut. Das Team vom Raum_58 unterstützt sie dabei, ihren Weg zu finden und bleibt beständig an ihrer Seite. Mitten in der Innenstadt, seit dem Jahr 2001 jede Nacht (außer samstags) ist der Raum_58 für die jungen Menschen da. Bis zu 150 Jugendliche im Jahr finden bei uns einen sicheren warmen Platz für die Nacht.

Raum 58 Einkauf Frau Broll Frau Werner wbw-Hotels Ruepottblog

Manuela Werner und Karen Broll von den wbw Hotels sind ein eingespieltes Team und kaufen gern für den Raum_58 ein

Spenden sind existentiell wichtig, um das Angebot von Raum_58 fortzuführen

Und was machen wir? Nichts im Vergleich zu den tollen Aufgaben der Mitarbeiter vom Team des Raum_58. Dennoch erhalten unsere für das Frühstück verantwortlichen Ladies, Karen Broll und Manuela Werner etwa alle drei Monate einen großen „Wunschzettel“ für Einkäufe in der Metro – von Lebensmitteln bis hin zu Hygieneartikeln. Säfte, Milch, Nudeln, Tomatensoße, die „Anstaltspackung“ Nutella sowie Kaffee in großen Mengen. Beliebt sind auch fertige Pizzateige, Würstchen und Käse… An Hygieneartikeln werden immer Einwegrasierer und Zahnbürsten benötigt…

Raum 58 Einkauf Paletten wbw-Hotels Ruepottblog

Alle Einkäufe werden vom wbw Team Karen Broll und Manuela Werner in den Caddy verstaut

Dann wird ein Einkaufstermin gesucht und los geht’s für unser Spezial-Einkaufsteam… In der Regel ist unser Caddy Transporter bis unters Dach picke-packe vollgeladen. Und da über die Jahre das Vertrauen zueinander gewachsen ist, haben Karen und Manuela bereits einen eigenen Türschlüssel vom Raum 58, um bei Abwesenheit des Teams die bestellten Waren in die Kühlschänke und das Lager zu bringen. Das ist unsere Aktivspende und wir freuen uns sehr, dass wir ein kleiner Teil der Unterstützer des Raum_58 sein dürfen!

Raum 58 Einkauf Blick ins Fahrzeug wbw-Hotels Ruepottblog

Nachdem der Caddy beladen ist, geht’s ab zum Raum_58

Mehr zum Raum 58 auch wie Sie spenden können, erfahren Sie unter http://www.raum-58.de/.

Raum 58 Logo klein wbw Hotels Ruepottblog

Raum_58
bisher: Kastanienallee 58, 45127 Essen
ab November 2016 in neuen Räumlichkeiten der Caritas im Anbau in der Niederstr. 12 – 16, 45141 Essen
Fon 0201-1752971
notschlafstelle@raum-58.de
www.raum-58.de

Raum_58 Notschlafstelle

 

2 Kommentare

    • Anke Koch sagt

      Hallo Judith Kamski,
      herzlichen Dank für Ihr Kompliment. Wir freuen uns, wenn wir weitere Spender über unseren Post aktivieren könnten. Ja, der Raum 58 hat eine neue Adresse und hier ist sie: zum November 2016 in neuen Räumlichkeiten der Caritas im Anbau in der Niederstr. 12 – 16, 45141 Essen!
      Schönen Tach, viele Grüße
      Anke Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.