Allgemein, Hotel Maximilians, Outdoor, Rüttenscheid, Shopping
Schreibe einen Kommentar

Kirschblüte auf der Rü

Ein Traum in Rosa, der Lust auf Frühling macht!

Kirschbluete hoch wbw Hotels Ruhrpottblog

Unbedingt mal zum Himmel schauen, um die Pracht vollends zu sehen

Der Rü steht die rosa Kirschblüten-Pracht ganz wunderbar. Es ist sehr schön, dort entlang zu flanieren und die hübschen Kirschblüten anzuschauen. Aber beeilen muss man sich schon, um sie zu sehen, die Kirschblüte ist ein sehr kurzes Vergnügen!

Kirschbluete rotes Haus wbw Hotels Ruhrpottblog

Rosarote Komposition: SOUL OF AFRICA MUSEUM Rüttenscheider Straße 36

Dazu gibt es eine Geschichte: Und zwar wurden die Kirschbäume – etwa 200 – von Tadashi Nakamura gespendet.

Kirschbluete Zizou wbw Hotels Ruhrpottblog

Auch das ZIZOU weiß was ihm steht – zu bestaunen an der Rüttenscheider Straße 77

In den 1950er Jahren kam der Chemiker Tadashi Nakamura im Auftrag des Weltkonzerns Mitsui nach Essen. Da ratterte noch die Straßenbahn über die Rü, waren die Gehwege rechts und links so schmal, das kein Bistrostuhl Platz hatte. Erst mit dem Bau der U-Bahn wurde die Straße umgestaltet und erhielt nicht nur breite Bürgersteige, sondern auch an grünes Gewand, das Tadashi Nakamura Ende der 1980er Jahre spendete, und dessen Blüte er immer wieder miterlebte.

Kirschbluete Ruettenscheider Strasse wbw Hotels Ruhrpottblog

Die Flaniermeile Rü ist in ihr schönstes Kleid geschlüpft – bezaubernd

Auch nach seiner Rückkehr nach Japan blieb der fließend deutsch sprechende Nakamura der Stadt Essen – die er als seine zweite Heimat empfand – eng verbunden. Fast jährlich, bis zu seinem Tod im Alter von 88 Jahren, besuchte er in Essen alte Freunde und bekannte Orte. „Er war ein außergewöhnlicher Mann, lebensfroh, bodenständig, diszipliniert und intelligent“, erinnert sich der Essener Hans Leuwer an seine treuen Freund Tadashi Nakamura.

Kirschbluete Herz wbw Hotels Ruhrpottblog

I love rosa Schnee auf der Rü

Gewürdigt wird der „Vater der Kirschblüte“ mit einer Gedenktafel am Rüttenscheider Stern (Höhe Eisdiele Gioia, gegenüber von Elsweiler).

Kirschbluete Gedenktafel wbw Hotels Ruhrpottblog

Die Gedenktafel zur Erinerung an Tadashi Nakamura, den Vater der Rü-Kirschblüte

Impressionen von der
Kirschblüte auf der Rü

Rüttenscheider Straße
Essen

Anke Koch

Anke Koch

Seit Februar 2015 blogge ich für die wbw-Hotels und entdecke ständig neue Seiten des Ruhrpotts - oder alte Seiten neu!

Mehr über mich
Anke Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.