Allgemein, Hotel an der Gruga, Hotel Maximilians, Outdoor, Rüttenscheid
Schreibe einen Kommentar

Joggingrunde im Grugapark: atemlos durch Stille und Blütenpracht

Vom Hotel An der Gruga ca. 5 Min. zu Fuß  für 300 m. Vom Hotel Maximilians ca. 5 Min. per Auto für 1,7 km – zu Fuß ca. 13 Min. für 900 m. 

Erholung pur und Entdeckungen für alle Sinne 

Ob beim Jogging, Nordic Walking oder Spaziergang – die malerische und wohlgestaltete Umgebung des Grugaparks mitten in Essen-Rüttenscheid garantiert Erholung pur und Entdeckungen für alle Sinne.

Grugapark Joggingrunde Rezeption Hotel An der Gruga wbw Hotels Ruhrpottblog

Übergabe der Gruga Dauerkarte an der Rezeption des Hotel An der Gruga

Bei schönstem Wetter starte ich meine Runde vom Hotel An der Gruga. Dort bekomme ich ausnahmsweise – die Hausgäste und ebenso die des Hotel Maximilians immer nach Verfügbarkeit – eine der Dauerkarten für meinen Besuch im Grugapark geliehen. Von dort bis zum Haupteingang der Gruga ist es nicht weit und ich werde lediglich von einer Ampel etwas aufgehalten.

Grugapark Joggingrunde Eingang wbw Hotels Ruhrpottblog

Der Eingang zum Grugapark liegt rechter Hand

Gruga Dauerkarte für Hausgäste des Hotel An der Gruga und Hotel Maximilians

Nun durch den Eingang, der zwischen Messe- und Grugahalle etwas zurückliegt, und weiter geht’s über einen asphaltierten Hauptweg Richtung Orangerie. Erst macht der Weg einen Rechtsschlenker, dann nach links – aber immer schön auf dem Hauptweg bleiben, vorbei an der Wasserfontäne (im Hintergrund der Wassergarten – mehr hier im Blog), Wiesen und Blumenbeeten.

Grugapark Joggingrunde Blumen Beet wbw Hotels Ruhrpottblog

Prächtige Blumenbeete und großzügige Rasenflächen verwöhnen das Auge

Der Grugapark ging aus der Großen Ruhrländischen Gartenbauausstellung 1929 hervor und gehört mit seinen 600.000 qm sicherlich zu den größten und attraktivsten Freizeitparks Europas. Ab Orangerie – einem weiteren Eingang mit benachbarter Bewirtung und Oktorail-Ausstellung – folge ich der beschilderten Joggingstrecke.

Grugapark Joggingrunde Orangerie wbw Hotels Ruhrpottblog

Ein verwunschener Seerosenteich vor der Orangerie

Mit 600.000 qm ein riesiger Freizeittreff 

Ein botanischer Garten mit schönen und seltenen Pflanzen, ein attraktiver Tierpark, ein Spiel- und Sportparadies, ein Gesundheits- und Kurort, ein Freizeittreff mit riesigen Wiesen, Tummel- und Grillplätzen, ein gastronomischer Treffpunkt mit Restaurants, Open- Air-Museum und Konzertarena – all das ist der Grugapark.

Grugapark Joggingrunde Musikpavillon wbw Hotels Ruhrpottblog

Der Musikpavillon im Grugapark lädt zu Darbietungen ein

Es geht über eine Brücke; rechter Hand ist das Ronald-McDonald-Haus zu sehen. Das vom Architekten Hundertwasser entworfene Haus ist ein Zuhause auf Zeit für Familien mit schwer kranken Kindern, die nebenan im Universitätsklinikum Essen behandelt werden. Nach der Brücke geht es links über das Gleis der Grugabahn und weiter leicht bergan durch einen Nadelwald, der in eine Allee übergeht. Diese führt auf ein Heckenrondell zu, an dem ich mich rechts halte und gegenüberliegend geradeaus weiterlaufe.

Grugapark Joggingrunde Hundertwasser wbw Hotels Ruhrpottblog

Das Ronald-McDonald-Haus ist vom Architekten Hundertwasser entworfen und bietet Familien mit schwerkranken Kindern ein Zuhause auf Zeit

Biologie-Unterricht live und in Farbe

Nach dem nächsten Rondell folge ich der Beschilderung rechts und es duftet betörend nach Rosen – wow! Rechter Hand ein bisschen Bio-Unterricht in schön: das Schema der Vererbung ist ganz easy per Blumenbeete veranschaulicht.

Grugapark Joggingrunde Schema Vererbung Mendelfall wbw Hotels Ruhrpottblog

Schema der Vererbung nach dem einfachen Mendellfall

Wieder geht es über’s Gleis; dann links der Beschilderung folgen. Nach der Grugabahn- Haltestelle links um die Ecke (rechter Hand liegt die Rollschuhbahn und das Restaurant). Vor der Bude mit Bestuhlung draußen halte ich mich links auf dem Hauptweg, dann schnell rechts und es geht vorbei an Spielplätzen, Volleyballfeldern, Modell-Truck-Parcours und Ponyhof – riecht richtig nach Pferd – parallel zu den Gleisen weiter.

Grugapark Joggingrunde Pony wbw Hotels Ruhrpottblog

Rocky und viele weitere Ponys dürfen sogar geritten werden

Vorbei an Vogelvolieren, einer Obstbaumwiese, blühenden und duftenden Hecken und dem Streichelzoo quere ich links das Gleis direkt an der Grugabahn-Haltestelle und es geht auf einem Schotterweg weiter. Ups – kurz Schuhe binden – und dabei schaut mir eine der vielen im Park verstreuten Statuen zu. Treppen rauf, rechts halten – links befindet sich die Vogelflughalle – laufe ich links vorbei am Niedrigseilparcours, den Eulen, dann rechts durch einen Buchenwald Richtung Hirschgehege indem sich ein Quartier für Käferlarven befindet.

Grugapark Joggingrunde Statue Juengling wbw Hotels Ruhrpottblog

Überall sind kunstvolle Statuen und Objekte im Grugapark verteilt

Mitten im Pott mit allem Gedöns

Wieder über die Bahnlinie, rechts durch das Doppeltor auf Schotter am Dammwildgehege vorbei. Hier hört man die Autobahn 52 recht deutlich, hm – wir sind halt mitten im Pott mit allem Gedöns… Aber ich werde entschädigt durch ein klitzekleines Rehkitz, das ganz wackelig um seine Mutter herumstakst. Bambi – süß!

Grugapark Joggingrunde Wildgehege wbw Hotels Ruhrpottblog

Im Dammwildgehege stakst der Nachwuchs vorsichtig durch den Stall

Leider kann ich heute den Schlenker durchs Hirschgehege nicht laufen, das hintere Tor ist geschlossen, also kehre ich wieder um. Durchs Tor, dann rechts folge ich dem Hauptweg im Verlauf links – wieder Schotter – linker Hand ein Ententeich und hier zählt: safety first! Ein Rettungsring fehlt nicht…

Grugapark Joggingrunde Teich wbw Hotels Ruhrpottblog

Am Ententeich zählt safety first – der Rettungsring fehlt nicht!

Rechts auf dem Hauptweg bleiben, wieder über’s Gleis dann etwas ansteigend – rechter Hand ein Kiosk – nächste Möglichkeit links (re. Kurhaus Grugaparktherme und Grugaturm) weiter Richtung Orangerie. Dann wieder rechts – wie auf dem Hinweg – retour bis zum Ausgang und Hotel – oder hier links und eine weitere Runde anhängen!

Grugapark Joggingrunde Beet gelb wbw Hotels Ruhrpottblog

Leuchtende Farben und üppige Pflanzen erfreuen den Betrachter

Hey nochmal – es ist sooo schöööön!

Grugapark
Haupteingang, direkt an der Grugahalle, Messe Essen
Norbertstr. 2
45131 Essen
www.grugapark.de

  • geöffnet ab 9 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit
  • beschilderte und beleuchtete Joggingrunde ca. 2,3 km
  • nach offiziellen Öffnungszeiten bis 21.30 Uhr joggen – Parkbeleuchtung auf der Hauptstrecke in der Wintersaison – kein Parkeintritt
  • Infotafeln zur Orientierung im Park

meine Strecke am 26.8.2015: vom Hotel an der Gruga über die große Spazierrunde (angegeben mit 3,5 km) und wieder zurück zum Hotel

Grugapark Joggingrunde Lageplan wbw Hotels Ruhrpottblog

Anke Koch

Anke Koch

Seit Februar 2015 blogge ich für die wbw-Hotels und entdecke ständig neue Seiten des Ruhrpotts - oder alte Seiten neu!

Mehr über mich
Anke Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.