Allgemein, Bars & Cafés, Essen in Essen, Hotel an der Gruga, Hotel Maximilians, Outdoor, Restaurants, Trinken in Essen
Kommentare 4

checkin Bar Café am Flughafen Essen / Mülheim und jede Menge Flugzeuge

Entfernung: Hotel An der Gruga ca. 10 Auto-Min. 6,8 km. Hotel Maximilians ca. 8 Auto-Min. 6,5 km. 

Heute fahre ich zur Stadtgrenze, zum Flughafen Essen / Mülheim. Seit fast einem Jahr gibt es dort das checkin: Frische Küche, entspannte Atmosphäre, nette Leute und jede Menge Flugzeuge

Ganz nah am Geschehen auf dem Flugfeld sitzt man auf der Terrasse des checkin

Ein großzügiger Parkplatz – ohne Gebühren – ist unmittelbar vor dem Gebäude vorhanden. Das Gebäude ist recht unspektakulär. Der Eingangsbereich könnte auch zu einem Amt oder einer Schule gehören. Wenn nicht drinnen, am anderen Ende Eingangsbereiches, große Fensterfronten den Blick bereits auf das Flugfeld freigeben würden.

Cooler Hingucker ist die Landebahn als Fussboden des checkin

Drinnen im checkin ist es modern und schlicht gestaltet. Originell ist die Landebahn auf dem Fußboden und die alten Holzflieger auf den Tischen. Mich zieht es auf die Terrasse. Grandios bei so einem fantastischen Frühlingswetter mit Blick auf das Flugfeld mit den kleinen schicken Fliegern. Immer mal wieder gibt es Geknatter, wenn ein Flieger startet oder landet.

Die frischen Zutaten des Hamburger mit Süsskartoffeln sehen appetitlich aus

Heute gibt es Hot Dog als Mittagsgericht. Da ziehe ich den Hamburger von der Speisekarte vor und wähle ihn mit Süsskartoffeln. Dazu eine Fassbrause Zitrone und mein Frühlingsglück auf der sonnigen Terrasse mit Blick auf das Flugfeld ist perfekt. Burger und Süsskartoffeln sehen appetitlich und frisch aus und sind es auch.

Ein lauer Sommerabend im Liegstuhl mit einem Aperol sprizz – ich komme wieder!

Die Terrasse ist im Sommer heiß begehrt, erzählt mir meine Tischnachbarin. Dann fährt das WDL Luftschiff aus seinem Hangar, schwebt über Essen und ist ein zusätzliches Highlight. Auf der Terrasse gibt es große Tische und sogar ein paar Liegestühle. Auja, an einem lauen Sommerabend einen Sundowner hier auf der Terrasse, das kann ich mir bestens vorstellen!

Der Aufsteller zeigt die Mittagsgerichte des gesamten Monats

Täglich wechselnder Mittagstisch, hausgemachte Snacks wie Burger, Schnitzel, Currywurst und Flammkuchen bietet das Klemmbrett, das als Speisekarte dient. Kaffee, hausgemachten Kuchen und Waffeln finden sich dort ebenso. Den Monatsplan des Mittagstisch findet man übrigens auch im Internet. Wenn es dann mal später wird, kann man ganz entspannt den Abend ausklingen lassen (nur nicht in der Wintersaison). Auf der Terrasse wird bei gutem Wetter gegrillt, natürlich mit freiem Blick auf das Flugfeld.

Schicke kleine Flieger wecken mein Fernweh

Flugschüler treffen sich hier mit ihren Fluglehrern. Fliegergespräche werden geführt und ich sitze direkt nebenan. Die Atmosphäre passt!

Das checkin feiert am 30. April 2017 seinen 1. Geburtstag

Auch Parties werden im checkin ausgerichtet. Neulich fand eine statt, die habe ich leider verpasst. Das werde ich mal nachholen. Die Location ist überschaubar und nicht überdimensioniert – mit einem großartigen Blick nach Draussen.

Am Eingang zum checkin im Ankunft-Ablug-Gebäude des Flughafen Essen / Mülheim

Die beste Ausflugsidee, schnell zu erreichen – jede Menge kostenlose Parkplätze vor der Tür – und das Ambiente weckt mein Fernweh. Gefällt mir!

Meine Bestellung heute:
Stauder Fassbrause Zitrone 2,90 Euro
Hamburger mit Süsskartoffeln 7,90 Euro plus 1,- Euro für Süsskartoffeln statt Pommes

Öffnungszeiten:
In der Wintersaison bis März täglich von 10-18 Uhr
Öffnungszeiten der Sommersaison bitte nachschauen: checkin Café & Bar 
Küche 11.30-17 Uhr

Ausserhaus-Catering-Service

Location für private Feiern oder sonstige Events zu mieten

checkin Café & Bar
Am Flughafen Essen/Mülheim
Brunshofstrasse 1
45470 Mülheim an der Ruhr
Fon 0208-30 70 87 56

Piloten Information
51 24`13″ Nord/8km südwestlich Essen
06 56`17″ Ost/5km südöstlich Mülheim
Höhe 124m über NN

Mein Besuch war am Freitag, 24. März 2017 

Anke Koch

Anke Koch

Seit Februar 2015 blogge ich für die wbw-Hotels und entdecke ständig neue Seiten des Ruhrpotts - oder alte Seiten neu!

Mehr über mich
Anke Koch

4 Kommentare

    • Anke Koch sagt

      Lieber Dominik, unbedingt!
      Ab Mai fährt auch wieder das Luftschiff, da gibbt et noch mehr zu kucken!
      Liebe Grüße,
      Anke

  1. Angelika Hahn sagt

    Das klingt sehr gut. Nur immer schade, dass bei solchen Beschreibungen nur selten darauf hingewiesen wird, ob das Restaurant auch für Rollstuhlfahrer erreichbar ist – will heißen barrierefrei ist- und ob es auch entsprechende Toiletten für Rollstuhlfahrer gibt.

    • Anke Koch sagt

      Liebe Angelika,
      sorry – das stimmt allerdings. Daraufhin habe ich die Location nicht überprüft. Ein Anruf dort wird sicher weiterhelfen. Ich freue mich allerdings, das der Beitrag dennoch gefallen hat.
      Liebe Grüße, schönen Tach
      Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.