Alle Artikel in: Bars & Cafés

Rüttenscheider planB: cooler Laden für alle Gelegenheiten

Entfernung: Hotel An der Gruga ca. 3 Auto-Min.; 600 m zu Fuß 7 Min. für 450 m. Hotel Maximilians ca. 6 Auto-Min.; 1,4 km zu Fuß 9 Min. für 700 m.  Szenealarm! Meistens vergnügen sich – abseits des Teenie-Rummels – Enddreißiger aufwärts beim gemeinsamen Drink Während man Neuigkeiten austauscht, schiebt sich die nette Crew öfter wegen sehr vollen Lokals durch die Menschentraube. Heute ist es überschaubar und angenehm, nicht besonders voll. Das Publikum am heutigen frühen Abend (18.30 Uhr) ist eher 50plus. Eine Riesentheke im Zentrum des Lokals lädt nur mal auf ein Bier oder einen Drink ein. Etwa zehn Tische sind im Raum verteilt. Die Musik ist mir für die Uhrzeit zu aufgeregt. Später gerne! Serviert werden Wein, Gin und Cocktails, bei Überfüllung auch gern mal auf der Straße. Kulinarisch bietet die Bar mit Eckkneipenatmosphäre und einfachen Holzmöbeln modernes Fast und Slow Food. Meine Wahl fällt heute auf die Tagliatelle mit Rinderfiletspitzen und Trüffelbutter. Dazu ein Glas Lugana. Der Service ist heute Abend männlich: beide Kellner, die uns bewirtet haben, waren absolut zuvorkommend. Meine Tagliatelle waren deutlich …

Cosmopolitisches New York Flair mit Internationaler Crossover Küche im Gin & Jagger

Entfernung: Hotel An der Gruga ca. 4 Auto-Min.; 1 km zu Fuß 10 Min. für 700 m. Hotel Maximilians ca. 6 Auto-Min.; 1,7 km zu Fuß 13 Min. für 1 km.  Vergangene Woche hat es mich wieder einmal zu einem Erkundigungsspaziergang auf die Rü gezogen. Die Rü hat Charme und ein eigenes liebevolles Ambiente. Gerne flaniere ich durch Rüttenscheid und schau, was ich an Restaurants und Bars noch nicht kenne. Und da gibt es Gott sei Dank noch so einiges. Letzte Woche fiel meine Wahl auf das „Gin & Jagger“, ein spannender Mix aus Café, Bar und Restaurant, das vor etwa drei Jahren von Yu-Jin Chung und Karl Burgath eröffnet worden ist. Schon beim Betreten des „Gin & Jaggers“ wird klar, hier herrscht cosmopolitisches New York Flair. Rustikale Elemente werden hier stilsicher von modernen Highlights unterbrochen und lassen mitten im Herzen Rüttenscheids ein Stück urbane Atmosphäre entstehen, wie man sie aus Restaurants in New York kennt. Große Wandtapeten in Magazin-Collagen-Optik zieren die Wände; die Uhr neben der Bar zeigt stets New Yorker Zeit und das Design gibt …

LindenQuartier: Mix aus kleinem Kaufhaus und Café

Entfernung: Hotel An der Gruga ca. 7 Auto-Min.; 2,6 km zu Fuß 21 Min. für 1,5 km. Hotel Maximilians ca. 7 Auto-Min.; 1,9 km zu Fuß 26 Min. für 1,9 km.  Heute kehre ich zu einem Mittags-Snack und einem kleinen Bummel ins LindenQuartier ein. Auch wenn es sich so anhört: es ist keine Mall und kein Shoppingcenter, sondern ein kleiner Concept-Store in Rüttenscheid mit Interieur und Café Die Sonne scheint zwar frühlingshaft, aber zum Draussensitzen ist es mir nun doch zu kühl. Andere sind da hartgesottener, ein Tisch ist besetzt. Da mich mein kleiner Hunger antreibt, schaffe ich es, an den hübschen Kerzen, Vasen und Kissen vorbei zu gehen und direkt auf einen Tisch zuzusteuern. Ich mag solche kleinen gemütlichen Läden – mit einer fetten Espressomaschine, die muss sein. Alles, was man so bestellen kann, steht auf großen Tafeln und die beiden Tagessnacks – eine Blumencremesuppe für 4,50 Euro und eine Quiche mit Birne und Gorgonzola für 4,90 Euro – werden mir bei meiner Getränkebestellung angepriesen. Mich lockt die Quiche, die ich wahlweise mit oder ohne kleinem Salat …

checkin Bar Café am Flughafen Essen / Mülheim und jede Menge Flugzeuge

Entfernung: Hotel An der Gruga ca. 10 Auto-Min. 6,8 km. Hotel Maximilians ca. 8 Auto-Min. 6,5 km.  Heute fahre ich zur Stadtgrenze, zum Flughafen Essen / Mülheim. Seit fast einem Jahr gibt es dort das checkin: Frische Küche, entspannte Atmosphäre, nette Leute und jede Menge Flugzeuge Ein großzügiger Parkplatz – ohne Gebühren – ist unmittelbar vor dem Gebäude vorhanden. Das Gebäude ist recht unspektakulär. Der Eingangsbereich könnte auch zu einem Amt oder einer Schule gehören. Wenn nicht drinnen, am anderen Ende Eingangsbereiches, große Fensterfronten den Blick bereits auf das Flugfeld freigeben würden. Drinnen im checkin ist es modern und schlicht gestaltet. Originell ist die Landebahn auf dem Fußboden und die alten Holzflieger auf den Tischen. Mich zieht es auf die Terrasse. Grandios bei so einem fantastischen Frühlingswetter mit Blick auf das Flugfeld mit den kleinen schicken Fliegern. Immer mal wieder gibt es Geknatter, wenn ein Flieger startet oder landet. Heute gibt es Hot Dog als Mittagsgericht. Da ziehe ich den Hamburger von der Speisekarte vor und wähle ihn mit Süsskartoffeln. Dazu eine Fassbrause Zitrone und mein Frühlingsglück auf …

coffee pirates: Cookies, Cakes und Coffee

Entfernung: Hotel An der Gruga ca. 8 Geh-Min. 600m. Hotel Maximilians ca. 4 Geh-Min. 250m.  Café und Kaffeerösterei  – das Beste um Kaffee, Kuchen und noch mehr! Hier gibt’s richtig guten selbstgerösteten und veredelten Kaffee. Diverse Frühstücksvarianten, Bagels, Müsli und vor allem eine superleckere Kuchenauswahl runden die Café-Auswahl ab. Der Klassiker aus Kindertagen ist hier die besondere Spezialität: „Kalter Hund“ in der klassischen Version und in verschiedenen neueren Varianten. Nicht zu vergessen sind noch die famosen selbstgebackenen Cookies. Man muss einfach öfter vorbeischauen und alles mal durchprobieren! Mein Stück Rhabarber-Creme-Fraiche Kuchen war toll süß-sauer, allerdings doch ein touch zu matschig. Aber 70 ist 100 in diesem Fall! Ich hab’s genossen… Aussuchen, bestellen und bezahlen müssen die Gäste an der Kassentheke. Der Service bringt die Bestellung dann an den Platz. Kaffeerösterei ist Kernpunkt des Konzeptes  Nebenan in der Kaffeerösterei werden eigene Röstungen und viel Drumherum angeboten. Die coffee pirates versorgen mittlerweile Endverbraucher, Hotels, Restaurants & Cafés sowie Gewerbekunden mit ihren leckeren frisch gerösteten Kaffees. Dort kann, wer möchte, Barista-Kurse belegen. Damit der Kaffee Zuhause genauso perfekt wird, wie im coffee …

WonderWaffel – heute erschaffe ich (m)ein Wonder und es schafft mich…

Entfernung: Hotel An der Gruga ca. 13 Auto-Min.; 3,8 km. Hotel Maximilians ca. 16 Auto-Min.; 6,3 km.  Andere verteilen das, was ich hier heute allein an Süssem weg schlemme mindestens über drei Tage oder ’ne Woche… Wer Lust auf Waffel-extreme hat, der ist hier richtig! Die Lage des WonderWaffel Essen ist nicht die Bombastischste. Es ist zwar in der Innenstadt, allerdings nicht in der Fußgängerzone, sondern an der vielbefahrenen Friedrich-Ebert-Straße 56 in der Nähe des Limbecker Platzes – umgeben von Grillpalast, Goldankauf & Co. Aber mit einer Bushaltestelle direkt vor der Tür: Haltestelle Kreuzeskirche. WonderWaffel – Das Original aus Berlin Aber davon lasse ich mich nicht abschrecken. WonderWaffel kommt original aus Berlin und hat bereits Ableger in Hamburg, Köln, Dortmund, Mülheim, Bochum usw. Die Läden sind jung, modern und ansprechend gestaltet. Hier kannst Du Deine Waffel ganz nach Deinem Geschmack zubereiten lassen. Ohne Ende Soßen, Toppings, Früchte und Specials Bei WonderWaffel gibt’s eine große Auswahl an Früchten, Soßen und Toppings. Die Waffeln warten nur darauf, individuell belegt zu werden. Außerdem werden neben Sahne und Eis noch besondere Zutaten, …

Werntges Bistro „Törtchen“ in Essen-Werden

Vom Hotel An der Gruga ca. 12 Min. per Auto  für 6,3 km. Vom Hotel Maximilians ca. 11 Min. per Auto für 5,5 km.  Gestern war ich eigentlich auf dem Weg zur Villa Hügel, als ich in Gedanken versunken souverän an der richtigen Kreuzung nicht links abbog, sondern geradeaus fuhr und mich plötzlich mitten im malerischen Essen-Werden direkt am Baldeneysee wiederfand. Ich suchte mir einen Parkplatz und schlenderte ein wenig durch die historische Altstadt mit kleinen mittelalterlichen Gassen, den attraktiven Geschäften und gemütlich ausschauenden Lokalen. Das Schaufenster des Bistros „Törtchen“ sieht so einladend aus, dass ich förmlich in den Laden falle. Das „Törtchen“ teilt sich den Eingang mit dem im selben Geschäftsraum gelegenen TraumTorten Laden und die Torten, die hier angeboten werden habe ich noch nie zuvor gesehen. Torten soweit das Augen reicht und in allen Varianten. Ob Hochzeitstorten, Geburtstagstorten, Motivtorten, Werbetorten, Törtchen, Brownies, Macarons, Cake Pops….. Bei TraumTorten kann man sich seine eigene ganz individuelle Torte fertigen und zusenden lassen. Alle Torten werden – wie schon vor 50 Jahren – in der traditionellen Backstube liebevoll von …

Wassergarten an der Gruga: Idylle und Blütenpracht

Vom Hotel An der Gruga ca. 5 Min. gehen, 300 m Vom Hotel Maximilians ca. 11 Min. gehen, 800 m Mitten in Rüttenscheid wie im Englischen Garten sitzen – das bietet der Wassergarten direkt an der Gruga In schönster Englischer-Garten-Manier liegt der Wassergarten im Eingangsbereich der Gruga idyllisch zwischen Wasserflächen, Grün und Blumen. Ausserhalb des eintrittspflichtigen Parkbereichs gelegen, kommt jeder also ganz einfach hin! Mit Kies unter den Füssen geniesse ich die Sonne, den Blick auf die Vegetation, die Wasserflächen und den weiß-blauen Himmel. An der Bude bestelle ich mir eine Berliner Weisse und einen Thunfisch-Salat. Klar, hier ist Selbstbedienung… Mein Salat kommt üppig und rustikal daher, das Ciabatta ist frisch und knusprig. Typische Biergarten-Getränke und deftige Kleinigkeiten bietet die übersichtliche Karte. Übrigens wird hier gehupt wenn das Essen soweit ist! Man sitzt direkt am Wasser an einfachen Bierzeltgarnituren. Wasserfontänen sorgen für die Begleitmusik und machen den Sound des leider aktiven Radios extrem überflüssig. Ansonsten ist es sehr relaxed! Wassergarten Gruga direkt am Grugapark, Grugahalle, Messe Essen Norbertstr. 2, 45131 Essen Fon 0201-6153700 mobil 0151-55710894 …

herzhaft, herrlich, süß – miamamia

Vom Hotel Maximilians: 7 Min fahren ca 2,3 km , 20 Min. gehen Vom Hotel An der Gruga: 4 Min. fahren ca. 1,5 km , 17 Min. gehen Ein MUST auf der Rü, wenn man(n) bzw. Frau es gern unkompliziert mag und sogar bei jedem Wetter draußen sitzen möchte – drinnen ist’s aber auch echt nett! Es gibt leckere Bistrogerichte, liebevolle Frühstücksvarianten, diverse Kuchen und Desserts – es steht alles übersichtlich auf Tafeln an der Wand. Für alle, die an Cappuccino, Biscotti, Panini, Cioccolatini und Tiramisu nicht vorbeikommen! Der A-Aufsteller vor der Tür wirbt schon für das „leckerste Tiramisu der Stadt“ – muss ich demnächst mal probieren! Allerdings ist hier Selbstbedienung – grrr, Schlangestehen ist gar nicht mein Ding – aber mittags kann es so Phasen geben…  Und wenn du etwas isst, dann kennt der gesamte Laden deinen Vornamen. Denn bei jeder Speisen-Bestellung an der Theke hinterlässt man seinen Vornamen. Später, wenn das Gericht fertig ist, kommt der Service, ruft den Namen durch den Laden um das Gericht loszuwerden und an den richtigen Platz zu bringen. Bei miamamia …

Möhrchens Eis in Essen

mörchens eis: Eins der besten Eiscafés Deutschlands

Vom Hotel Maximilians ca. 6 Min. gehen für 400 m (per Auto ca. 5 Min. für 1,1 km). Vom Hotel An der Gruga ca. 8 Min. gehen für 500 m (per Auto ca. 3 Min. für 600 m). Sagt DER FEINSCHMECKER. Ganz souverän ist alles so, wie es sein muss: das Eis sieht nicht nur appetitlich aus, es ist auch geschmacklich ein Genuss! mörchens Eiscafé ist unübersehbar sonnig gelb gestaltet und so fällt es auf Essens langer „Rü“ sofort ins Auge. Seit Generationen werden nur hochwertige Rohstoffe mit Sorgfalt und Liebe eingesetzt und die Lobeshymnen, beispielsweise von DER FEINSCHMECKER belegen, das es eins der besten Eiscafés Deutschlands ist. Einzig an dem klitzekleinen Aufkleber auf der Eiskarte im Aussenbereich muss ich herum nölen, da er der einzige Hinweis ist, an der Eistheke zu bestellen. Jetzt sitze ich hier auf der süßesten Seite der Rü und genieße meinen Erdbeerbecher, der einfach so ist wie er sein soll: echt aromatisches Vanilleeis mit frischen knallroten Erdbeeren, einem ordentlichen Berg Schlagsahne und einem Waffelröllchen. Köstlich! Nicht das der Eisbecher klein war – nein,… aber die Verlockung ist …