Monate: Oktober 2018

Auf Achse – eine Nacht durch Rüttenscheid

Schon zum achten Mal lockt Essen heute nach Rüttenscheid zur Clubbing Nacht „Auf Achse“. Die Reihe „Rüttenscheid – Auf Achse“ bietet eine Clubnacht, bei der ein breites Spektrum von Musik in acht angesagten Läden präsentiert wird. Beim Start der Veranstaltung bekommen wir ein Bändchen für 8€ an der Abendkasse. In welchem der acht teilnehmenden Clubs oder Kneipen wir das Bändchen kaufen, bleibt uns selbst überlassen, hiermit kann die ganze Nacht lang durch Rüttenscheid getanzt werden. Na dann mal los! Gestartet sind wir im 19 Down, eine Diskothek direkt an der Martinstraße, die sich selber als #lieblingskeller umwirbt. Der Begriff „Keller“ umschreibt das 19Down doch sehr exakt. Nachdem die Tasche am Eingang kontrolliert wird, geht es einen engen Gang entlang und direkt an der Garderobe vorbei. Ein paar Schritte weiter und schon sind wir mitten drin – stickige Luft, niedrige Decke, lauter HipHop. Kurz noch ein Stauder für 3,50 an der Theke bestellt und dann ab in die Menge, bevor ich mit meinen Freunden weiter ziehen möchte. Die Nacht wird lang. Das musikalische Thema für den Abend im 19 Down ist Rap. Von …

wedding collective: Individuelles und Schönes für Ja-Sager

Wedding collective in Essen-Rüttenscheid Üblicherweise gibt es Hochzeitsmessen in größeren Messehallen mit vielen und den ewig gleichen Ausstellern. Hier in Rüttenscheid haben sich kleine und feine Individualisten zusammengetan, um in einer ganz persönlichen Atmosphäre ihre einzigartigen Ideen für den schönsten Tag im Leben zu präsentieren. Wer heute heirate, mache das „in einem anderen Stil, in einem anderen Rahmen als früher – das wird alles von vorne bis hinten durchgestylt“  Schon im Innenhof sind zwei Fahrzeuge ausgestellt, die gegensätzlicher nicht sein können: eine weiße Ente und ein brauner Bentley. Cool! Dazu gibt’s einen Foodtruck und ein Coffee-Bike. Die Atmosphäre ist zwanglos und locker. Drinnen bieten die Räumlichkeiten des Lichtschacht – Studio für Fotografie – im Industrieloft einen schönen Rahmen zum Wohlfühlen für die überschaubare Ausstellung mit den zwanzig Essener Ateliers, Dienstleistern und edlen Manufakturen. Kleidung, Schmuck und Accessoires, mehrstöckige Hochzeitstorten, Catering und vieles mehr Zwanzig Essener Ateliers und Dienstleister haben sich zum „Wedding Collective“ zusammengetan, um allen Paaren, die sich trauen wollen, besondere Angebote für ein ausgefallenes Hochzeitsfest zu präsentieren. Tach, jetzt wird geheiratet Hochzeitstorten gibt es …

Reibekuchen-Samstage im Herbst bei Bauer Kammesheidt

Es gibt wohl kaum einen idyllischeren Ort im schönen Schuir als die Kamisheide. Der traditionsreiche Hof Kammesheidt ist harmonisch eingebettet in die sanften Hügel der „Ruhr-Toscana“. Und dort wird samstags im Herbst das Hoftor für das alljährliche Reibekuchenessen geöffnet. Reibekuchenessen samstags im Herbst Das Wetter ist ganz passabel heute und die Menschen zieht es hinaus, auf zum Bauer Kammesheidt. Es ist ordentlich was los und der gesamte Hof ist großzügig mit Bierzeltgarnituren ausgestattet. In der Festscheune selbst ist es hingegen eher leer. Dafür heißt es leider beim Reibekuchen-Kauf Geduld aufbringen und Schlangestehen. Okay, da muss ich durch: die Reibekuchen sehen zu verlockend aus! Historische Vehikel beim Oldtimer-Trecker-Treff Zum ersten Reibekuchen-Termin findet der Oldtimer-Trecker-Treff statt. Viele antike Trecker sind auf der Wiese ausgestellt und Rundfahrten durch Schuir werden angeboten. Für die kids ist einiges los: neben den Streicheleinheiten für die Galloway Rinder, die auf einer Weide am Parkplatz entlang stehen, gibt es eine Strohballen-Rutsche und einen Spielplatz zu betoben und natürlich die Oldtimer-Trecker zu bestaunen. Zusätzlich zu den hausgemachten Reibekuchen mit Apfelmus und Rübenkraut sowie den Getränken gibt es frische Waffeln …